Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Warder/ Rohlstorf (ots) - Heute, gegen 11.00 Uhr kam es auf der B 432 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Ein 91-jähriger Mann überquerte mit seinem PKW VW, aus Richtung Warder kommend in Richtung Rohlstorf die B 432. Dabei übersah er den von links kommenden PKW Peugeot einer 30- jährigen Frau aus Großenaspe, die auf der B 432 in Richtung Bad Segebeg fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der PKW der Frau wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Gegenfahrbahn gegen eine Grundstücksmauer geschleudert, die auf einer Länge von 7 Metern beschädigt wurde. Sowohl der 91-jährige Mann als auch die 30-jährige Frau wurden bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: