Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Norderstedt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Niendorfer Straße in Norderstedt ist am Dienstag, gegen 15.15 Uhr eine 37-jährige Frau aus Bönningstedt leicht verletzt worden. Ein 75-jähriger Mann aus Hamburg war mit seinem PKW Daimler Benz von einem Grundstück in den fließenden Verkehr eingefahren und hatte dabei den PKW Renault der Bönningstedterin übersehen, die in Richtung Ohechaussee fuhr. Die 37-Jährige wurde leicht verletzt, die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 3000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: