Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nehms - Verkehrsunfall mit Trunkenheit

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntag, den 05. 12. 2004, gegen 05.50 Uhr, verunfallte in Nehms, Fahrtrichtung Muggesfelde, ein 17 Jahre alter Motorrollerfahrer aus dem nördlichen Kreis Segeberg.

    Der Sturz wurde von einem Gebüsch abgefedert. Dort fanden ihn kurze Zeit später Zeugen. Man informierte die Polizei, welche bei der Unfallaufnahme eine deutlich wahrnehmbare Alkoholfahne bei dem Unglücksfahrer ausmachte.

    Ein an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,41 Promille. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: