Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Fahren unter Drogeneinfluss

Norderstedt (ots) - Die Polizei hat am 14.11.04, gegen 01.45 Uhr in Norderstedt, beim Brüderhof, einen 21-jährigen Mann kontrolliert, der den Beamten durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Bei der Kontrolle gab der Hamburger zu, einen Joint geraucht zu haben. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: