Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrskontrolle in Norderstedt

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei in Norderstedt hat am Wochenende bei einer Verkehrskontrolle insgesamt 200 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass knapp 30 Fahrzeuge technische Mängel aufwiesen, bei zwei Fahrzeugführern wurde ein Verwarngeld ausgesprochen. Bei einem Fahrer mussten die Beamten eine Blutprobe entnehmen lassen, er hatte einen Atemalkoholtest verweigert. 25 weitere Fahrzeugführer wurden von der Polizei auf Fahren unter Alkoholeinfluss getestet. Unterstützt wurde die Polizei von dem Technischen Hilfswerk, welches die Kontrollstelle ausleuchtete.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: