Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Einladung

    Bad Segeberg (ots) - An die Pressevertreter

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Kreisverkehrswacht Segeberg war es möglich, über den K& L Verlag aus Detmold im hiesigen Bereich eine große Anzahl von Sponsoren zu erreichen, die es möglich machten, eine neues Arbeitsbuch zur Radfahrausbildung in den 3. und 4. Klassen zu gestalten.

Aufgrund der überaus großzügigen Sponsorenanzahl konnten 5000 Exemplare dieses Heftes gedruckt werden. Die offizielle Übergabe der Hefte vom Verlag an die Kreisverkehrswacht, die wiederum dieses Arbeitsmittel den Polizeiverkehrslehrer der Polizeiinspektion Bad Segeberg zur Verfügung stellt, soll am

20. Oktober 2004, um 15.00 Uhr

im kleinen Besprechungsraum der Polizeünspektion Bad Segeberg stattfinden. Neben dem Inspektionsleiter Herrn Gutt werden der 1. Vorsitzende der Kreisverkehrswacht, Herr Geißler, Vertreter der Verlages, Vorstandsmitglieder der Kreisverkehrswacht und die Polizeiverkehrslehrer sowie der Kreisfachberater für Verkehrserziehung Herr Henniges zugegen sein. Über die Teilnahme der Pressevertreter sowie eine Berichterstattung würden wir uns freuen. Mit freundlichen Grüßen Harald Poppe, Präventionslehrer der Polizeiinspektion Bad Segeberg

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: