Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weiterer Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Bad Segeberg (ots) - Am Dienstag, den 07.09.04 um 15.30h, befuhr eine 26-jährige Frau aus Mözen mit ihrem PKW-Toyota den Maienbeeck in Bad Bramstedt aus Richtung Kirchenkreuzung kommend und wollte nach links auf den Parkplatz des alten Amtsgerichtes abbiegen. Hiebei übersah sie den PKW-VW eines 29-jährigen Hamburgers, welcher ihr aus Richtung Hitzhusen entgegen kam. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge; an beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca 3.500,--Euro. In diesem Zusammenhang wird noch mal darauf hingewiesen, dass es verboten ist, an benannter Stelle nach links auf den Parkplatz abzubiegen.( zu erkennen an der doppelt durchgezogenen linie)!

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: