Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Polizei Segeberg - Sexuelle Belästigung durch Jugendlichen in Norderstedt

    Bad Segeberg (ots) - Am Mittwoch, d. 26.05.2004, traf gegen 16.30 Uhr ein sechs Jahre altes Mädchen im Bereich des Bahnhofes Ulzburg-Süd, Gemeinde Henstedt-Ulzburg, an den Papiercontainern in der Kranichstraße auf einen Jugendlichen. Dieser Jugendliche hat das Mädchen angesprochen und sexuell belästigt. Das Mädchen ging nach Hause und erzählte ihren Eltern von dem Vorfall. Der Jugendliche ist nach der Tat zum Bahnhof Ulzburg-Süd gegangen und dürfte mit einer AKN weggefahren sein.

    Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich; ca. 15-16 Jahre alt; ca. 175 cm groß; normale Statur; keine Brille; kein Bart; Bekleidung: roter Pullover; hellblaue Hose; rotes Cap; Ballnetz mit Hand- und Fußbällen.

    In diesem Zusammenhang bittet die Kriminalpolizei Norderstedt die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer hat zu der oben angegebenen Tatzeit die Tat beobachten können? Wer kann Hinweise zu der oben beschriebenen Person geben?

    Hinweise bitte an die Kripo Norderstedt, Tel. 040/528060.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: