Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

    Bad Segeberg (ots) - Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers stürzte ein 30-jähriger Motorradfahrer aus dem Zentralstationsbereich Kaltenkirchen auf der L 79 zwischen Struvenhütten und Oersdorf (auch Fahrtrichtung). In einer Rechtskurve blockierte plötzlich das Vorderrad der Maschine, der Mann stürzte und rutschte fast 40 Meter auf der Fahrbahn in einen Straßengraben, wo er schwerverletzt liegen blieb. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Hamburg geflogen

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: