Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 432, km 29,5, in Höhe der Abfahrt Oering

    Bad Segeberg (ots) - Ein Pkw VW Golf befuhr die B 432 aus Bad Segeberg kommend in Richtung Norderstedt.

    In Höhe der Abfahrt Oering kam das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, rutschte durch den dortigen Straßengraben, prallte gegen einen Baum, rutschte weiter und stieß schliesslich gegen einen weiteren Baum, wo es auf dem Dach liegen blieb.

    Der 21-jährige Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfallhergang aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarben noch an der Unfallstelle.

    Eine 15-jährige Mitfahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt, konnte mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen von den Feuerwehren Itzstedt und Nahe, aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit dem Krankenwagen ins UKE Hamburg verbracht.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Volker Kelling

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: