Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Brand in einem Zimmereibetrieb

    Bad Segeberg (ots) -

    Bad Segeberg - Brand in einem Zimmereibetrieb:

    In der Nacht zum Mittwoch wurde der Polizei gegen 01.10 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer ein Feuer in der Efeustraße gemeldet.

    Vor Ort stellten die eingesetzten Kräfte einen Brand in dem dort ansässigen Zimmereibetrieb fest.

    Weiterhin stand eine Tür im hinteren Bereich offen, so dass sich auch durch offensichtlich durchwühlte Büroräume und offene auf dem Boden liegende Geldkassetten der Verdacht eines vorherigen Einbruchdiebstahles ergab.

    Das Feuer scheint anschließend in einem Aktenraum des Betriebes ausgebrochen zu sein.

    Da die Einbruchspuren jedoch als nicht regelrecht zu bezeichnen sind, wird zur genaueren Klärung ein Sachverständiger hinzugezogen.

    Die Kriminalpolizei Bad Segeberg ermittelt hinsichtlich der Brandursache in alle Richtungen, wobei sich der Verdacht einer vorsätzlichen Brandlegung zu erhärten scheint.

    Weiteres wird sich aus den nun anschließenden Ermittlungen ergeben.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: