Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Exhibitionist zeigte sich Reiterinnen

    Bad Segeberg (ots) - Am Dienstag, den 23. 03. 2004, gegen 17. 45 Uhr, zeigte sich ein total nackter Mann gegenüber zwei Mädchen auf dem Springplatz der Reitanlage in Norderstedt, Ohechaussee 442 (Hamburger Reitverein am Ohewald), in Scham verletzender Weise.

    Die Mädchen informierten umgehend ihren Reitlehrer.

    Der Exhibitionist flüchtete daraufhin sofort in den Ohewald und entkam unerkannt.

    Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: ca. 40 Jahre alt, ca. 170 - 180 cm groß, normale Statur, gewellte dunkle Haare, keinen Bart, keine Brille.

    In diesen Zusammenhang bittet die Kriminalpolizei Norderstedt die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer hat zu der oben angegebenen Tatzeit ebenfalls die Tat oder die weitere Flucht beobachten können? Wer kann Hinweise zu der oben beschriebenen Person geben?

    Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiaußenstelle Norderstedt, Tel.: 040/528060.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: