Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Gönnebek - Nachtrag - Verursacher hat sich gemeldet

    Bad Segeberg (ots) -

    Gönnebek - Nachtrag zur Verkehrsunfallflucht:

    Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich der verursachende Fahrzeugführer zwischenzeitlich bei den Geschädigten gemeldet und sich eigens um die Schadensregulierung gekümmert.

    Nach seinen Angaben hatte er sich aus Zeitgründen vom Unfallort entfernt.

    Nichtsdestotrotz bleibt die Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort bestehen. Eine weitere Entscheidung ist nun von der Staatsanwaltschaft zu treffen.

    Auch beim Anfahren geparkter Fahrzeuge hat der Verursacher eine angemesse Zeit zu warten und die Feststellung seiner Person, seines Fahrzeuges und der Art seiner Beteiligung zu ermöglichen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: