Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bimöhlen/Kaltenkirchen - 27-jährige vermisst

Bad Segeberg (ots) - Bimöhlen/Kaltenkirchen - Vermisste Person: Seit Donnerstagmorgen wird eine 27-jährige Bimöhlenerin vermisst, die nach einer Frühstückspause in der Behindertenwerkstatt Kaltenkirchen nicht wieder an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt ist. Gabi Peters ist zeitweilig orientierungslos, gilt aber nicht als kontaktscheu. Sie ist geistig leicht behindert und wirkt aufgrund ihrer Medikamentation verlangsamt. Bis auf einen Bezugspunkt in Stade liegen keine Hinweise auf mögliche Aufenthaltsorte vor. Frau Peters wird wie folgt beschrieben: - ca. 175 cm - mittellange blonde Haare - kräftig, korpulente Statur - nach vorn gebeugter Gang - Bekleidung: Jeans, blaues Oberteil, ohne Jacke und Tasche Die Kriminalpolizei Bad Segeberg bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe. Wer Gabi Peters gesehen hat oder Hinweise zu ihrem möglichen Aufenthaltsort geben kann, melde sich bitte unter der Tel.: 04551/884-0, über Polizeiruf 110 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. Ein Passfoto der vermissten Person ist der Meldung als Anhang beigefügt. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: