Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Autoaufbrecher von der Polizei festgenommen

    Bad Segeberg (ots) - Gestern, gegen 16.30 Uhr, beobachteten Zeugen, wie sich zwei männliche Personen auf einem Hotelparkplatz in der Norderstraße auffällig an dort abgestellten Pkw zu schaffen machten.

    Die aufmerksamen Passanten meldeten ihre Beobachtungen umgehend der Polizei. Kurze Zeit später wurden beide Personen, ein 16 Jahre alter Kroate und ein 19 Jahre alter Deutscher, beide in Hamburg wohnhaft, von der Polizei vorläufig festgenommen.

    Der 16-jährige Kroate und sein Begleiter räumten ein, einen Pkw aufgebrochen zu haben. Als Beute gelangten sie in den Besitz eines Handy´s und händigten dieses wieder an die Polizeibeamten aus.

    Der Pkw-Besitzer war hoch erfreut, so schnell nach der Tat von der Polizei sein mobiles Telefon wieder ausgehändigt zu bekommen.

    Die Autoknacker sind der Polizei keine Unbekannten mehr. Beide weisen Verurteilungen wegen Einbruchsdiebstähle auf.

    Nach einer erkennungsdienstlichen Maßnahme und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kiel musste die Polizei die beiden Tatverdächtigen wegen fehlender Haftgründe wieder auf freiem Fuß setzen.

    Die Kriminalpolizeistelle Bad Segeberg setzt ihre Ermittlungen fort.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: