Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Kind von LKW erfasst

Bad Segeberg (ots) - Heute Morgen ist es im Bereich der Kreuzung Berliner Straße / Reichenstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem Kind gekommen, infolgedessen die Schülerin mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert worden ist.

Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr auf der B 431. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge erfasste ein 50-jähriger Berufskraftfahrer im Rahmen eines Abbiegemanövers mit einer Sattelzugmaschine die 7-Jährige, welche gerade mit einem Fahrrad die Berliner Straße überquerte.

Die gestürzte Schülerin kam mit leichten Verletzungen davon und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: