Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn, Klostersande / Geschwindigkeitskontrolle

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei Elmshorn führte am Dienstag, den 18.10.16, zwischen 09.30 und 11.00 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der Straße Klostersande in Elmshorn durch. Von 62 gemessenen Fahrzeugen überschritten 20 die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Der Höchstwert lag bei 56 km/h. Die kontrollierenden Beamten stellten bei einem Fahrzeugführer fest, dass dieser möglicherweise unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Der Fahrer muss sich nun wegen Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss berauschender Mittel verantworten.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: