Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Bahnhofstraße / Feuer im Keller; Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) - Ergänzend zur Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg (siehe hierzu: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/3361097) kann die Polizei folgende Angaben machen: Am 22.06.2016 wurde gegen 21.30 Uhr Rauchentwicklung aus dem Keller-/Tiefgaragenbereich eines Wedeler Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße wahrgenommen. Das in einem Kellerabteil ausgebrochene Feuer konnte durch die Feuerwehr vor einem Übergriff auf das weitere Mehrfamilienhaus gelöscht werden. Der Schaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Es gab keine verletzten Personen. Zur Ursache des Brandes ermittelt die Kriminalpolizei Pinneberg - Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei bittet unter der 04101/2020 um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat am Brandtag kurz vor dem Schließen der Tiefgarage dort geparkt oder etwas wahrgenommen?

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: