POL-SE: Klein Rönnau, Moorkoppel / Giftköder aufgefunden; Polizei warnt und bittet um Hinweise

POL-SE: Klein Rönnau, Moorkoppel   /
Giftköder aufgefunden; Polizei warnt und bittet um Hinweise
Quelle: Polizei

Bad Segeberg (ots) - Am Freitagnachmittag, den 29.01.16, wurden auf dem Wirtschaftsweg entlang des Sportplatzes in Klein Rönnau von einem Spaziergänger mit Hund mehrere Giftköder gefunden. Bei den Giftködern handelt es sich um Wurststückchen, die augenscheinlich mit violett eingefärbtem Giftweizen und Streichwurst präpariert wurden. Die Köder wurden bereits eingesammelt. Da aber nicht ausgeschlossen werden kann, dass ein Köder übersehen wurde oder erneut Köder ausgelegt werden, ruft die Polizei in Klein Rönnau zur besonderen Vorsicht auf. Bei einem weiteren Fund benachrichtigen Sie bitte umgehend die Polizei. Das Polizei-Autobahn-und Bezirksrevier Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 04551-8840 um Hinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: