Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Mann auf Fahrrad schlägt entgegenkommender Radfahrerin gegen den Kopf- Zeugen gesucht

Elmshorn: (ots) - Gestern Vormittag, kurz nach 11 Uhr, soll es in der Bismarckstraße zu einem Angriff auf eine Radfahrerin gekommen sein. Die Polizei Elmshorn fragt nach Zeugen und Hinweisgebern.

Nach Schilderung der Anzeigenden habe ein ihr auf dem Fahrrad entgegenkommender Mann sie völlig unvermittelt und ohne einen Grund im Vorbeifahren gegen den Kopf geschlagen. Der Schlag war offenbar so stark, dass die Frau noch während der Anzeigenerstattung auf der Stadtwache unmittelbar nach dem Vorfall Kopfschmerzen bekam und ein Rettungswagen sie ins Krankenhaus brachte.

Der Unbekannte mit südeuropäischem Erscheinungsbild war in Richtung Gärtnerstraße weitergefahren. Er soll kräftig gebaut sein und wird auf etwa 40 Jahre geschätzt. Er hat schwarzes Haar und trug eine dunkle Lederjacke.

Zeugen oder Hinweisgeber mögen sich melden unter Tel. 04121-803-0.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: