POL-SE: Quickborn, Barmstedter Straße / 21-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bad Segeberg (ots) - Am Samstagnachmittag, den 09.01.15, kam es in Quickborn zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Hamburg schwer verletzt wurde. Der Hamburger befuhr mit seiner Yamaha die Barmstedter Straße und kam gegen 15.15 Uhr aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit bei Reifglätte von der Straße ab. Er rutschte samt Motorrad in den rechten Graben und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 21-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei 4000 Euro.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: