Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kükels, Hohenfelde / 18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend kam es bei Kükels zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 18-Jährige schwer verletzt wurde. Die junge Fahrerin aus dem Umfeld von Bad Segeberg befuhr mit ihrem Opel Corsa die Straße Hohenfelde von Leezen in Richtung Kükels. Gegen 20.15 Uhr kam sie, bei dem Versuch einem Tier auszuweichen, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei erlitt sie schwere Verletzungen und wurde deswegen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Der Opel Corsa musste abgeschleppt werden. Um was für ein Tier es sich gehandelt hat, ist bisher nicht bekannt.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: