Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Strenglin, Mühlenstraße / Polizei erbittet Hinweise nach Wohnungseinbruch

Bad Segeberg (ots) - In der Nacht vom Samstag auf Sonntag kam es in Strenglin bei Pronstorf zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Mühlenstraße. Der oder die Täter entwendeten Bargeld in dreistelliger Höhe. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 04551-8840 um Hinweise. Angeblich soll in Strenglin ein Transporter mit ausländischen Kennzeichen mit den Anfangsbuchstaben "BA" aufgefallen sein. Dieser Zeuge wird gebeten, sich dringend bei der Kriminalpolizei zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: