Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn, Langelohe / Trunkenheitsfahrt

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei überprüft bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen 31-Jährigen, der mit 1,23 %o im Auto unterwegs gewesen ist.

Gestern, gegen 21.30 Uhr, wurde der Fordfahrer aus Horst von Beamten des Polizeireviers Elmshorn in der Straße "Langelohe" bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüft. Hierbei wurde der hohe Alkoholwert festgestellt. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Markus Zierke
Telefon: 04551 / 884 - 2022
E-Mail: markus.zierke@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: