Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt, Segeberger Straße / 26-Jähriger durch Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Bramstedt (ots) - Heute Morgen kam es in Bad Bramstedt zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 26-Jähriger aus Bad Bramstedt schwer verletzt wurde. Ein 25-jähriger Fahrer eines Sattelzugs aus Bad Segeberg befuhr die B 206 und bog gegen 06.30 Uhr nach links in Richtung BAB 7 ab. Verkehrsbedingt musste er kurz dahinter anhalten, so dass der Sattelanhänger dadurch ein Stück auf der B 206 stehenblieb. Ein 26-jähriger aus Bad Bramstedt fuhr zeitgleich mit seinem VW T 4 auf der B 206 von Bad Bramstedt in Richtung Bad Segeberg, prallt ungebremst auf den Sattelanhänger und wird schwer verletzt. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei rund 5000 Euro. Der VW T4 war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: