Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn/Kummerfeld: Zwei Tageswohnungseinbrüche gestern Nachmittag - Zeugenaufruf

Elmshorn/Kummerfeld: (ots) - Gestern ist es im Zeitraum vom frühen Nachmittag bis zum frühen Abend zu zwei Tageswohnungseinbrüchen im Kreisgebiet gekommen. Die Kriminalpolizeidienststellen in Elmshorn und Pinneberg fragen nach Zeugen.

In Elmshorn stahlen der oder die bislang unbekannten Täter Schmuck, Uhren und Bargeld aus einem Haus in der Deepentwiete. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Auch ein Haus in der Kummerfelder Dorfstraße ist gestern von Einbrechern gewaltsam geöffnet worden. Hier konnte bisher noch kein Stehlgut festgestellt werden.

Die Ermittlungen sind aufgenommen.

Hinweise zur Tat in Elmshorn bitte an die dortige Kriminalpolizei, Tel. 04121-803-0.

Hinweise zur Tat in Kummerfeld bitte die Kripo Pinneberg, Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: