Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heidgraben, Dorfstraße / Unsachgemäße Asbestdachsanierung

Bad Segeberg (ots) - Heute Vormittag stellten Polizeibeamte in Heidgraben, auf einer Baustelle in der Dorfstraße, eine unsachgemäße Astbestdachsanierung fest. Als die Beamten die Baustelle gegen 09.45 Uhr aufsuchten, wurde die Baustelle vom Verantwortlichen plötzlich aufgelöst. Auf dem Gelände befanden sich freiliegende und zum Teil umherfliegende KMF Mineralwolle sowie unverpackte, zerbrochene Wellzement- und Fassadenplatten. Das Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Pinneberg, Bereich Umwelt, hat die Ermittlungen wegen umweltgefährdender Abfallbeseitigung aufgenommen. Die Polizei veranlasste eine Sicherung der Gefahrstelle.

Bei Bedarf können Pressevertreter Fotoaufnahmen bei der Pressestelle Bad Segeberg anfordern.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: