Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch: Polizei bittet um Mitfahndung nach einer seit gestern Abend vermissten jungen Frau - mit Foto - Bitte um Rundfunkdurchsagen

Tornesch: (ots) - Die Polizei bittet um Mitfahndung nach einer vermissten jungen Frau. Die 18-jährige Lisa Marie B. stammt aus Tornesch. Bereits gestern Abend war sie von ihren Eltern als vermisst gemeldet worden, weil sie am Abend nicht zurück nach Hause kam.

Die Kriminalpolizei Pinneberg führt seit heute früh Ermittlungen und Befragungen durch, denn Lisa Marie war heute auch nicht bei der Arbeit erschienen. Der letzte bekannte Aufenthaltsort von ihr am gestrigen späten Nachmittag ist die Ahrenloher Straße in Tornesch. Aufgrund einiger Ungereimtheiten ist eine mögliche Gefährdung der Gesuchten nicht auszuschließen und die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Das Foto zeigt die Vermisste (Quelle Polizei/ das Bild erscheint erst mit zeitlicher Verzögerung in der Pressemappe der Polizeidirektion unter http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027).

Auch wird um Rundfunkdurchsagen gebeten!

Lisa Marie ist 1,75 Meter groß und schlank. Sie hat schulterlanges, rotes Haar und blaue Augen. Bekleidet ist sie wahrscheinlich mit einer dunkelbraunen Jacke, einer dunkelblauen Jeans, einem dunklen Schal und ANIMAX-Turnschuhen. Sie dürfte eine große Handtasche bei sich führen.

Die Polizei fragt: Wer hat die hier beschriebene junge Frau gesehen oder weiß wo sie sich aufhält?

Hinweise an die Ermittler unter Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: