Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Kaltenkirchen: (ots) - Die Polizei Kaltenkirchen fragt nach Zeugen zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht auf dem Aldi- Parkplatz im Funkenberg.

Ein unbekannter Autofahrer/in hat dort am gestrigen Dienstag in der Zeit von 11 Uhr bis 11.30 Uhr einen dort geparkten hellgrauen VW T5 vermutlich mit dem Außenspiegel angefahren. An dem VW war eine Schramme und eine Delle entstanden.

Hinweise zu dem Verursacher bitte an die Wache in Kaltenkirchen unter Tel. 04191-30880.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: