Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Prisdorf: Diebstahl von BMW Navigationssystemen - zwei Taten in Prisdorf - Täter wurde gestört

Prisdorf: (ots) - Bei einem Diebstahl von fest eingebauten BMW-Navigationssystemen ist in Prisdorf in der Nacht zu Samstag womöglich ein Täter gestört und mit einem hellen Audi TT abgeholt worden.

Insbesondere im Kreis Pinneberg verzeichnet die Polizeidirektion Bad Segeberg seit Mitte Januar eine auffällige Häufung des Diebstahls von fest eingebauten BMW-Navigationssystemen (dazu letzte Meldung mit weiterem Meldungsverlauf unter Link http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027/2656949).

Aktuell verzeichnet die Kriminalpolizei Pinneberg zwei weitere Taten aus Prisdorf. Während auf einer Auffahrt im Heisterhoop eine Tat vollendet wurde, kam es auf einem Grundstück in der Straße Schnickenfeld zum Abbruch der Tat. In diesem Zusammenhang gibt es einen Hinweis auf einen Mann mit Kapuze und Schal über der Mundpartie. Er soll um kurz nach Mitternacht in einen hellen Audi TT gestiegen und abgeholt worden sein.

Die Kriminalpolizei ruft vor dem Hintergrund dieser möglicherweise tatrelevanten Hinweise weitere Zeugen auf. Wer hat in Prisdorf am Freitagabend bzw. in der Nacht von Freitag auf Samstag den hellen Audi TT oder verdächtige Personen gesehen? Hinweise an die Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: