Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Pinneberg/ Kreis Segeberg: BMW Navi- Diebstahl in Serie jetzt auch im Kreis Segeberg

Kreis Pinneberg/ Kreis Segeberg: (ots) - Die Polizeidirektion Bad Segeberg verzeichnete in den vergangenen Wochen im Kreis Pinneberg vermehrt Diebstahlsserien aus BMW Fahrzeugen. (Entsprechende Meldungen zu den Taten in Wedel, Rellingen, Pinneberg, Kummerfeld und Borstel-Hohenraden über den Link http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027/2647140)

Die Täter haben es offenbar gezielt auf die fest eingebauten BMW Navigationssysteme abgesehen. Jetzt gibt es aktuell eine Serie auch im Kreis Segeberg. In Ellerau waren am Wochenende, offenbar in der Nacht von Samstag auf Sonntag, bei mindestens fünf Autoaufbrüchen in drei Fällen BMW-Navis ausgebaut worden. Die Tatorte liegen in den Straßen Hinterer Kamp, Vorderer Kamp und Lohering. Am Samstag war am Nachmittag ein Jaguar mit roten Kurzzeitkennzeichen durch den Ort fahrend aufgefallen. Ob ein Zusammenhang besteht, ist offen.

Die für Ellerau zuständige Kriminalpolizei in Norderstedt ruft jetzt mögliche Zeugen und weitere Hinweisgeber auf, sich unter der Tel. 040-52806-0 zu melden.

Auch im Kreis Pinneberg gab es wieder einen Diebstahl eines BMW-Navis, diesmal in Ellerbek. Zwei flüchtende Täter waren heute früh gegen 4.35 Uhr im Akazienweg gesehen worden. Die etwa 1,85 Meter großen Männer waren dunkel gekleidet, einer mit Schirmmütze. Die Fahndung mit mehreren Polizeifahrzeugen verlief ohne Erfolg.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: