Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Zeugenaufruf nach Sachbeschädigungen durch Feuer an Papiercontainern

Kaltenkirchen: (ots) - Die Polizei Kaltenkirchen sucht bislang unbekannte Täter nach zwei Sachbeschädigungen an Papiercontainern durch Feuer und ruft Zeugen auf.

Gestern Abend, gegen 20.45 Uhr, hat in der Straße Am Hohenmoor ein blauer Papiercontainer gebrannt. Der Schaden: rund 500 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Kaltenkirchen löschte die Flammen. Genau der selbe Fall ereignete sich am Samstag, den 28.Dezember gegen 23.30 Uhr an selber Stelle schon einmal. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass ein-und dieselbe Person als Täter/in in Frage kommt.

Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung und zu möglichen Verdächtigen geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Kaltenkirchen unter der Tel. 04191-3088-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: