Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg, Norderkamp / Polizei erbittet Zeugenhinweise nach Einbruchsversuch

Bad Segeberg (ots) - Am Samstagabend, den 21.12.13, kam es in Henstedt-Ulzburg zu einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus im Norderkamp. Ein 49-jähriger schlief gerade auf seinem Sofa im Wohnzimmer, als er von Geräuschen an der Terrassentür geweckt wurde. Er musste feststellen, dass zwei Personen gerade versuchten, ins Haus einzubrechen. Als die Täter den 49-jährigen bemerkten, flüchteten sie. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Die Kriminalpolizei Norderstedt bittet Personen, die gegen 18.15 Uhr entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter 040-528060 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: