Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kummerfeld: Einbruch innerhalb von nur eineinhalb Stunden - Wer hat den Einbrecher gesehen?

Kummerfeld: (ots) - Innerhalb des Zeitraumes von nur eineinhalb Stunden hat ein bislang unbekannter Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in der Prisdorfer Straße Schmuck gestohlen. Die Hausbewohner waren nur kurz weg.

Als die Hausbewohner um 20.40 Uhr wieder kamen, sahen sie das aufgehebelte Fenster. Weil zu befürchten war, dass der Täter möglicherweise noch im Haus ist, wartete man lieber draußen auf die Polizei. Die Beamten durchsuchten das Haus. Der Täter war aber schon fort. Er hatte Schmuck gestohlen. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren.

Die Ermittler bei der Kriminalpolizei in Pinneberg fragen: Wer hat am gestrigen Mittwochabend in der Zeit von 19.15 bis 20.40 Uhr eine oder mehrere verdächtige Personen oder vielleicht verdächtige Fahrzeuge in der Prisdorfer Straße gesehen? Hinweise an die Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: