Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt, Gutenbergring / Polizei sucht Zeugen nach Kupferdiebstahl

Bad Segeberg (ots) - Am Sonntag, den 17.11.13, kam es in Norderstedt zu einem Kupferdiebstahl. Gegen 03.20 Uhr löste die Alarmanlage einer Firma im Gutenbergring aus. Wie sich herausstellte war zu diesem Zeitpunkt in die Firma eingebrochen worden. Es wurden mehrere Kupferdrahttrommeln entwendet, die teilweise ein Gewicht von bis zu 100 kg haben. Die genaue Anzahl und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. Die Videokamera der Firma hatte zur Tatzeit mehrere Personen aufgenommen, die mit einem weißem Fiat Ducato gekommen waren. Das Fahrzeug hatte Fenster in den hinteren Laderaumtüren und keine seitliche Aufschrift. Das rechte Bremslicht ist defekt. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise oder Hinweise zum Fahrzeug werden unter 040-528060 entgegengenommen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: