Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch: Autos im Carport brennen- Kriminalpolizei führt Ermittlungen

Tornesch: (ots) - Nach dem Brand von zwei Autos in einem Carport im Moorreger Weg am frühen Samstagmorgen um kurz vor 4 Uhr ermittelt die Kriminalpolizei Pinneberg zur Brandursache.

Geschätzt rund 20 Tausend Euro Schaden entstand bei dem Feuer, das einen Pkw vollständig zerstörte, einen zweiten teilweise und auch das Carport der Familie erheblich in Mitleidenschaft zog. Das Haus blieb weitestgehend unversehrt und weiterhin bewohnbar. Es gab keine Verletzten.

Der Brandort wurde für die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei beschlagnahmt. Zur Brandentstehung können heute noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: