Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hemdingen, Tulpenstraße / Unfall bei Arbeiten am Boot; 76-jähriger lebensgefährlich verletzt

Bad Segeberg (ots) - Heute Vormittag kam es in Hemdingen zu einem Unfall bei Arbeiten an einem Sportboot. Ein 76-jähriger führte auf einem Gründstück arbeiten an einem Sportboot durch. Hierbei kippte gegen 10.20 Uhr das Boot auf ihn und klemmte ihn ein. Zunächst konnte er sich noch bemerkbar machen, so dass Hilfe herbeieilte. Der zufällig vorbeikommende, stellvertretende Wehrführer aus Hemdingen konnte mit seinem Trecker das Boot anheben, so dass der Mann, der mittlerweile nicht mehr ansprechbar war, von den Rettungskräften befreit werden konnte. Der 76-jährige konnte erfolgreich reanimiert werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins UKE gebracht. Sein Zustand ist kritisch.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: