Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn, Meteorstraße / Kellerbrand in Hochhaus

Bad Segeberg (ots) - Heute, am frühen Sonntagmorgen, den 20. Oktober 2013, kam es in Elmshorn zu einem Kellerbrand. Kurz vor 03.00 Uhr wurde das Feuer in einem Kellerverschlag in einem Hochhaus in der Meteorstraße gemeldet. Personen wurden nicht verletzt. Eine Evakuierung war nicht erforderlich. Die Schadenshöhe und die Brandursache sich noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen.

Siehe auch Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg http://www.polizeipresse.de/pm/22179.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: