Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt/Kisdorf: Wer hat Ralf Holst gesehen?

POL-SE: Norderstedt/Kisdorf: Wer hat Ralf Holst gesehen?
Wer hat Ralf Holst gesehen?

Bad Segeberg (ots) -

Die Kriminalpolizei in Norderstedt wendet sich mit den anliegenden 
Fotos an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kann Hinweise zu dem 
Aufenthalt von Ralf Holst geben?

Der 54jährige wird seit dem 9. Oktober vermisst. Er wurde zuletzt in 
Kisdorf mit einem silberfarbenen 28er Herrenfahrrad gesehen. Er trägt
vermutlich eine blaue Stadionjacke der Marke adidas. Er hat einen 
grauen Schnauzbart und am Oberschenkel eine Tätowierung mit einer 
Frau. 

Herr Holst hat keine Papiere, Brille oder ein Handy dabei.
Der Polizei wurde der Kisdorfer am 16. Oktober von seinem Sohn als 
vermisst gemeldet. Die ersten Ermittlungen führten noch zu keinen 
relevanten Hinweisen oder dem Antreffen von dem Vermissten. Derzeit 
geht die Polizei nicht von einem Gewaltverbrechen aus. 
Hinweise zu Ralf Holst werden unter 040-528060 entgegen genommen.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: