Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bimöhlen/Wiemersdorf- Wer hat seinen Müll im Wald abgelagert? Polizei bittet um Hinweise

Kreis Segeberg (ots) - Der Anzeigende meldete gestern der Polizei, dass ein Unbekannter in dem Waldstück zwischen der K 111 und Wiemersdorf seinen Müll abgelagert hat. Hier handelt es sich u.a. um Säcke voller Hausmüll, Autoreifen und Lattenroste. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum, Donnerstag, 29.09.13, bis Dienstag, 01.10.2013, eingegrenzt werden. Hinweise auf einen möglichen Verursacher bitte an die Polizeistation Bad Bramstedt unter 04192/3911-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2022 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: