Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt: Vermutlich technischer Defekt löst Schwelbrand aus

Pinneberg (ots) -

Heute Morgen (Dienstag) gegen 09:00 Uhr, rückte die Freiwillige 
Feuerwehr Barmstedt in die Moltkestraße zu der dortigen 
Seniorenresidenz aus. 
Vermutlich auf Grund eines technischen Defektes kam es im 
Stromversorgungsraum, im dortigen Keller, zu einem Schwelbrand. 
Bewohner wurden nicht verletzt. Ein so genannter Gebäudeschaden ist 
nicht entstanden.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: