Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg, Kummerfeld / Folgemeldung: Aufmerksamer Zeuge - Festnahme nach Autoaufbruch

Bad Segeberg (ots) - Der 23-jährige wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Nach einem so genannten "beschleunigten Verfahren" beim Amtsgericht Itzehoe wurde der 23-jährige entlassen. Er wurde zu vier Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Erstmeldung siehe : http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027/2535353

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: