Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Latendorf
Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 102, zwei Verletzte

Bad Segeberg (ots) - Am 11.07.13 gegen 14.40 Uhr ereignete sich auf der K 102 zwischen Heidmühlen und Latendorf ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Der 80jährige Fahrer eines Pkw Mercedes fuhr, aus Richtung Heidmühlen kommend, in Richtung Latendorf. In einer Rechtskurve ist der Mercedes dann vermutlich nicht auf der rechten sondern auf der linken Fahrbahnseite gefahren. Der 53jährige Fahrer eines ihm entgegenkommenden VW Pickup konnte einen Zusammenstoß in der Kurve nicht vermeiden. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen, beide Fahrer wurden verletzt und in das Krankenhaus nach Neumünster verbracht. Über die Art der Verletzungen können zurzeit keine Angaben gemacht werden, sowohl der 80jährige, der aus Schmalfeld stammt, als auch der 53jährige Mann, der in Neumünster wohnt, waren ansprechbar.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Barenscheer
Telefon: 04551-884-2010
E-Mail: sandra.barenscheer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: