Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Rathausplatz / Schlägerei am S-Bahnhofsvorplatz

Wedel (ots) - Am frühen Samstagmorgen, den 29. Juni 2013, kam es auf dem Wedeler Bahnhofsvorplatz der S-Bahn zu einer Schlägerei.

Gegen 05.00 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei mit etwa 15 Personen gemeldet. Diese suchte den Einsatzort mit insgesamt sieben Streifenwagen und drei Diensthunden auf. Die Schlägerei hatte sich mittlerweile aufgelöst. Die Stimmung auf dem gut besuchten Bahnhofsvorplatz war aber noch spürbar aufgeheizt und aggressiv. Die Sachverhaltsaufklärung gestaltete sich für die Polizei aufgrund der aggressiven Stimmung der Beteiligten, die sich teilweise auch gegen die Polizei richtete, schwierig.

Die Polizei konnte in der Menschenmenge einen 26-jährigen und einen 30-jährigen Geschädigten aus Hamburg ausfindig machen, die aber aufgrund eines erheblichen Alkoholkonsums keine Aufklärung zum Sachverhalt leisten konnten. Eine Verletzung war nicht zu erkennen. Ein Rettungswagen wurde abgelehnt.

Letztendlich konnten zwei 20-jährige aus Wedel als Tatverdächtige ermittelt werden. Es wurden mehrere Platzverweise ausgesprochen. Etwa eine Stunde später kehrte wieder Ruhe am S-Bahnhof und Umgebung ein. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: