Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen, Marschweg, Brauerstraße / Polizei sucht Unfallflüchtigen

Kaltenkirchen (ots) - Am Montag, den 24. Juni 2013, kam es in Kaltenkirchen zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 54-jährige aus Nützen musste mit einem VW Bora verkehrsbedingt an der Kreuzung Hamburger Straße/ Brauerstraße/ Marschweg halten. Gegen 09.30 Uhr fuhr dann ein heller Pkw auf ihr Fahrzeug auf. Ein etwa 60-70 Jahre alter Mann stieg nach dem Anstoß aus dem Fahrzeug aus und fragte, ob alles in Ordnung sei. Daraufhin fuhr er davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

An dem VW Bora entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro.

Die Polizei Kaltenkirchen sucht jetzt den flüchtigen Unfallverursacher. Hinweise bitte unter 04191-30880.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: