Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen, Pappelstraße / Polizei sucht Verkehrsunfallflüchtigen

Rellingen (ots) - Am Montagnachmittag, den 25. Februar 2013, kam es in Rellingen zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht jetzt den Unfallflüchtigen und Zeugen.

Der Unfall geschah zwischen 13.00 und 17.00 Uhr in der Pappelstraße. Der 27-jährige Geschädigte hatte seinen silber- und hellblaufarbenen Opel Astra in diesem Zeitraum am Fahrbahnrand abgestellt. Der Astra wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Die Höhe des Schadens liegt bei 700 Euro. Der Schadenverursacher oder eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Rellingen unter der Telefonnummer 04101-4980 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: