Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Zeugenaufruf - drei Autoaufbrüche Bereich Reeperbahn/ Gerberstraße

Elmshorn: (ots) - Die Kriminalpolizei in Elmshorn sucht Zeugen, die Angaben zu drei aktuellen Autoaufbrüchen machen können. Ein bislang unbekannter Täter hat im Bereich Reeperbahn/ Gerberstraße in der Zeit vom späten Samstagnachmittag mit Sonntagvormittag zugeschlagen.

Zwei Autoscheiben zerstörte der Täter gewaltsam, bei einem weiten Fahrzeug gelang ihm das Eindringen nicht. Er hatte es auf Autoradios und mobile Navigationsgeräte abgesehen und wurde fündig.

Die Polizei, die drei Anzeigen fertigte, fragt, ob es Zeugen gab. Alle Hinweise bitte an die Tel. 04121- 803-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: