Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Brand in Kellerräumen; Polizei sucht Zeugen

Elmshorn (ots) - Gestern, am 12.04.2012, gegen 11.45 Uhr, kam es im Hochhaus Hainholzer Damm 1 zu einer Rauchentwicklung im Keller. Die Rauchschwaden verteilten sich über Versorgungsschächte nach oben in die Wohnungen der Anlage.

Eine Anwohnerin klagte über Atembeschwerden und wurde vorsorglich ins Krankenhaus Elmshorn verbracht.

Die Ermittlungen an der Brandstelle im Keller ergaben, dass dort offensichtlich abgestellter Müll in Brand geriet. Eine technische Ursache kann ausgeschlossen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. EUR 5000,-.

In den Kellerräumen des Hochhauses wurden in der Vergangenheit Personen bemerkt, die sich dort unberechtigt aufhielten. Wer hat am 12.04.2012 oder davor in dem Hochhaus Hainholzer Damm 1 verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann sonstige Angaben machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Elmshorn, 04121/8030.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: