Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt: Einfamilienhaus explodiert

Barmstedt(Elmshorn) (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache explodierte heute gegen 08.:20 Uhr in der Kampstrasse in Barmstedt ein bewohntes Einfamilienhaus und brennt seitdem in voller Ausdehnung. Der Hausherr soll sich auf dem Weg ins Krankenhaus befinden. Von einem brandverletzten Kind ist die Rede. Die Rettungskräfte sind im Einsatz. Eine Pressesprecherin der PD Bad Segeberg ist auf dem Weg zum Einsatzort. Weitere Informationen liegen zurzeit nicht vor.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: