Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - PKW bei "Kaufland" angefahren und geflüchtet; Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) - Der 61 Jahre alte Geschädigte aus Traventhal hatte seinen silbernen PKW Skoda Octavia gestern, 07.01.12, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 12.05 Uhr, auf dem Parkdeck des Kaufhauses "Kaufland", in der Bahnhofstraße in Bad Segeberg, abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurück kam, stellte er eine Beschädigung hinten an der Stoßstange fest. Der Schaden wird auf ca.500 Euro geschätzt.

Hinweise zu einem möglichen Verursacher bitte an die Polizei in Bad Segeberg unter 04551-884-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: